Postleitzahl: 24852
 
Vorwahl: 04609
 
KFZ: SL
 
Einwohner: 1016
Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Sommer, Sand und Beachtennis - TSV Eintracht Eggebek erweitert Angebot

Eggebek, den 06.05.2014

Sonne, Strand, Spaß und viele Besucher - so startete die Tennissparte des TSV Eintracht Eggebek in die Saison. Spartenleiter Jens Maaßen war sichtlich erfreut, dass so viele Sportler und Besucher seiner Einladung gefolgt waren und gemeinsam mit der Tennissparte das neue Beachtennisfeld eröffneten. Beim Eröffnungsmatch trat er zusammen mit dem stellv. Vorsitzenden des Vereins, Oliver Ostermaier, gegen zwei Spielerinnen aus Grundhof an, die schon seit einiger Zeit über ein derartiges Angebot verfügen.

Beachtennis ist ein Spaß für Jung und Alt und verbindet Urlaubsfeeling mit Mannschaftssport. Viele klassische Elemente des Tennis finden sich hier wieder, aber es gibt auch einige Besonderheiten: das Netz hängt höher, das Feld ist kleiner, der Schläger heißt Paddle und der Ball muss in der Luft gehalten werden. Barfuss im weichen Sand macht das Doppelspiel sprichwörtlich doppelt so viel Spaß. Dabei muss man keine Tenniserfahrung mitbringen, denn auch Tennisanfänger können hier schnell zu Profis werden.

Besonders stolz ist der TSV darauf, mit einem Beachtennisfeld voll im Trend zu liegen und Eggebek damit um eine Attraktion zu bereichern. "In Schleswig-Holstein gibt es nur eine Handvoll Beachtennisplätze. Neben Grundhof, Eckernförde und St.-Peter-Ording ist nun auch Eggebek dabei. Ein besonderer Dank geht auch an die Gemeinden Eggebek und Langstedt sowie dem TSV selbst, die diese Tennisanlage und das Projekt „Beachcourt“ stark unterstützen", berichtet Maaßen.

Bei der Platzgestaltung hat der TSV sehr gut mitgedacht: Durch das höhenverstellbare Netz lässt sich der Beachtennisplatz u.a. auch für Volleyballspiele nutzen und stellt auch für Kinderturniere keine Hürde dar. Auch Beachsoccer oder andere Spiele sind leicht umsetzbar.

Die Tennissaison in Eggebek ist eröffnet und freut sich auf zahlreiche Spieler und Interessierte, die das neue Beachtennisfeld oder die beiden bestehenden Tennisspielfelder nutzen und ausprobieren möchten. Jeden Dienstag ab 18 Uhr öffnet das Tennisheim seine Türen zum Training. Außerhalb dieser Zeiten kann frei gespielt werden.

Weitere Informationen gibt es beim Spartenleiter Jens Maaßen unter Tel. 04609 / 953903 oder im Internet unter www.eintracht-eggebek.de . [StA]

 

Foto: Beachtennis-Eröffnungsmatch zwischen Eggebek und Grundhof